Welche Frisur eignet sich für den Blowjob

Holzdildo hilft beim Blow jobViele Frauen, die sich ihre Haare bei uns zurecht machen lassen, möchten das aus einem speziellen Grund: Ein Date. Und gerade bei den modernen casual Dates, bei denen von vornherein klar ist, dass es bei einem Abschiedsküsschen am Ende des Dating nicht bleibt, fragt sich Frau natürlich, welche Frisur denn wohl nun angebracht wäre.

Denn zum einen dürfen die Haare beim Sex nicht stören, zum anderen muss natürlich auch gut aussehen, um den Partner überhaupt ins Bett zu bekommen. Und dann ist da ja noch die Sache mit dem Oralverkehr und dem Blowjob – hier würden die langen Haare, die einem ins Gesicht hängen, nur beim Blasen stören. Daher haben wir hier die Frisur-Tipps für spannende Sexdates und aufregenden Geschlechtsverkehr.

Kurze Haare sind beim Sex von Vorteil

Ganz klar: Wer kurze Haare hat, der hat beim Koitus einige Sorgen weniger. Denn zum einen laden Sie den Mann nicht ein, an ihnen zu ziehen, und zum anderen stören sie nicht, in dem sie das Gesicht verdecken oder sich bei der Fellatio in den feuchten Mund zwängen, was durch die Reibung auch sehr unangenehmen für den Mann werden kann. Besonders, wenn kein Kondom verwendet wird, reiben die Haare an der Eichel, was Schmerzen verursachen kann.

Wenn Sie nun lange Haare haben, ist das ein echtes Problem. Viele Männer finden zwar schöne, gepflegte lange Haare überaus attraktiv, doch im Bett sind sie meist ein Hindernis. Aufwändige Hochsteckfrisuren können Sie vergessen, die würden Sie beim Techtelmechtel wohl schnell unansehnlich aussehen lassen. Es hilft also eigentlich nur der klassische Pferdeschwanz – nicht also Dildo, sondern auf dem Kopf!

Der Haargummi hilft beim Blowjob

Wenn Sie Ihrem Mann einen gekonnten Blowjob bereiten, dann müssen Sie entweder die ganze Zeit mit einer Hand Ihre Haare festhalten, oder aber, sie holen sich einen Gummi. Nein, kein Kondom, sonderen einen Haargummi. Damit fixieren Sie die Haare und können sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren. Außerdem verkleben dann beim Blasen am Penis des Mannes die Haare nicht, weshalb Sie auch nach dem Sex bezaubernd aussehen werden.

Dating Frisur – so klappt es mit dem Date

Die meisten Menschen in meinem Salon möchten eine Frisur zu einem speziellen Anlass. Oft sind es Hochzeiten, Geburtstage, Abschluss-Feten oder Beerdigungen. Immer häufiger kommen die Leute aber auch zu uns, um eine schöne Frisur für ein anstehendes Date mit ihrem Liebsten zu erhalten. Gerade beim ersten Date möchte man auf den Dating Partner natürlich einen möglichst guten, gepflegten Eindruck hinterlassen. Da hilft eine perfekte Frisur natürlich, dass die Endorphine herauskommen und einen Liebessturm beim Date entstehen lassen.

Wir zeigen Ihnen, worauf es bei einer Frisur zum Dating ankommt und was Sie berücksichtigen sollten.

Beim Dating sollte die Frisur die Persönlichkeit widerspiegeln

Die Kunst beim Dating besteht darin, dem Partner Einblicke in sein wahres Ich zu gewähren. Wer sich beim Date – online wie offline – verstellt wird langfristig nicht glücklich und früher oder später sowieso entlarvt.

Während Sie auf den etlichen Datingportalen sich noch recht gut verstecken können und die Fotos bearbeiten können, so sieht ihr Partner während des Dates in voller Pracht – und unverfälscht. Gut, mittlerweile geben einige Seiten im online Dating laut date-guide.de ja auch den Mitgliedern eine Video-Chatfunktion mit an die Hand, doch in aller Regel ist es noch mal was ganz anderes, den Partner in echt zu sehen als auf dem Bildschirm.

Auf keine Fall sollten sie eine zu pompöse Frisur wählen. Dennoch sind gerade beim Dating ein gesundes Selbstbewusstsein sowie ein gepflegtes Äußeres wichtig. Sie sollten daher keine optische Typveränderung unmittelbar vor dem Date wagen, aber die Spitzen schneiden lassen, wodurch der Haar-Spliss entfernt wird.

Casual Dating – Die perfekte Sex-Frisur

Die perfekte Frisur für casual Dating sollte nicht zu kompliziert sein, als dass Sie diese nicht mit wenigen Handgriffen selbst wieder richten können. Wenn es beim Casual Date wie zu hoffen ist zum Sex kommt, könnte es mit der Haarpracht schnell vorbei sein. Wählen Sie also nicht zu  aufwändige Frisuren, die auch den Stößen Ihres Liebhabers Stand halten kann. Ansonsten gilt für das casual dating genaus das Gleiche wie für die klassische Partnersuche auch: Nicht verstellen und eine Frisur wählen, die zum jeweiligen Typ passt. Dann wird es ein erfolgreiches Date!

 

Meditation hilft im stressigen Friseurberuf

Meditation während des beruflichen AlltagsStress, Burnout-Syndrom und Schlaflosigkeit – das sind typische Begleiterscheinungen, die ein anspruchsvoller 40-Stunden Job so mit sich bringen. Und der Friseurberuf ist ein eben solcher! Als Saloninhaberin mit zahlreichen Azubis kommt immer wieder die Frage auf, wie man sich in seinem Alltag bestmöglich gegen diese zermürbenden Gefahren schützen könne. Mein Geheimrezept lautet dann immer: Mit Meditation. Meiner Meinung nach ist die Meditation eines der am meisten unterschätzten Werkzeuge zur Stressbewältigung. Und dabei stimmen mir sogar Ärzte und Psychotherapeuthen zu.

Meditation vor dem ersten Haarschnitt

Angelas-friseurladen öffnet erst um 9:00 Uhr seine Türen für Kunden, das ist deutlich später als dies Konkurrenten etwa handhaben. Doch der Grund hierfür liegt in der Bündelung der Kräfte über die Meditation. Alle meine Angestellten bilden für 15 Minuten einen Sitzkreis, lauschen beruhigenden Naturklängen und geben sich mit ganzem Geist dem Meditieren hin. Das entspannt nicht nur mich und mein Personal, sondern schärft zugleich die Sinne. Wir arbeiten fokussierter, mit erhöhter Achtsamkeit, und unsere Kunden sind mit ihren Frisuren deutlich zufriedener.

Zugegeben: Zu Beginn gestaltete sich das Erlernen der Meditation als überaus schwierig. Denn wir besuchten keinen Kurs, sondern brachten und die verschiedenen Techniken autodidaktisch bei. Das hat seine Zeit gebraucht, bis sich die ersten positiven Effekte bemerkbar machten. Doch es hat sich definitiv gelohnt!

Besonders hilfreich war hier die Internetseite meditation-guide.de – dort wurden uns all die Übungen vermittelt, welche uns  noch gefehlt haben.  In kürzester Zeit waren wir in der Lage, auch während der Arbeit unsere Sinne zu schärfen. Das äußerte sich beispielsweise im Umgang mit nörgelnden Kunden, oder aber in der Qualität unserer Arbeit.

Aufklärung in Sachen Meditation ist wichtig

Für mich steht fest: Wer nicht meditiert, ist selber schuld! Denn Meditation ist eine Wohltat für Körper und Seele. Es verhindert, dass uns die beruflichen Anforderungen überfordern, und macht uns glücklicher. Egal, ob Sie bereits in unserem Salon zu Gast waren, es vor haben oder nie sein werden, ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass auch Sie den Weg zur Meditation finden werden.

Ihre Angela

Tipp: Hier noch eines der Entspannungslieder, welche ich meinen Kolleginnen in unserer Meditationsrunde vorspielen lasse: